Institut für Unternehmensrechnung und Controlling
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

GBWL

Noten, Klausureinsicht und Klausur im SoSe 14

Die Korrektur der Klausur zu „Grundlagen der BWL“ im Wintersemester 2013/14 ist abgeschlossen. Teilnehmer der Klausur können ihre jeweilige Note im LSF-Kontoauszug einsehen.

Der Einsichtstermin findet am 7.3.14, ab 8 Uhr, statt. Aus organisatorischen Gründen kann kein alternativer Termin angeboten werden. Für die Teilnahme an der Klausureinsicht ist zwingend eine Anmeldung bis 5.3.14, 12 Uhr, unter der folgenden Email-Adresse erforderlich: iuc@bwl.lmu.de. Hierbei ist der Betreff „GBWL: Anmeldung für Klausureinsicht“ zu verwenden und es sind im Inhalt der Email Name, Vorname und Matrikelnummer anzugeben.

Im Sommersemester 2014 werden Wiederholungstutorien und wieder eine Klausur angeboten. Der Termin für die Klausur wird vom ISC festgelegt und kann dem Klausuren-Masterplan für Sommersemester 2014 (zu erreichen unter http://www.isc.uni-muenchen.de/pruef_org/index.html) entnommen werden. Informationen zu den Wiederholungstutorien werden rechtzeitig auf der Instituts-Website bekannt gegeben.

Vorlesung/Übung

  • Turnus: WS im Wechsel mit Lehrstuhl Weller und Lehrstuhl Richter
  • 4-stündig 
  • 6 ECTS (Grundlagen und Orientierungsprüfung)

Allgemeine Informationen

Für Bachelorstudierende im ersten Studienabschnitt bieten wir im Wintersemester 2013/14 die Veranstaltung "Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre" an. Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung ökonomischer Denkweisen und die Einführung in die methodischen Grundlagen für quantitative Analysen bei individuellen und interaktiven Entscheidungen. Die Veranstaltung umfasst 4 SWS und besteht aus einer Vorlesung und einer begleitenden Übung. Die jeweils im Wintersemester stattfindende Veranstaltung wird im Wechsel mit dem Institut für Personalwirtschaft von Prof. Weller und dem Institut für Risikomanagement und Versicherung von Prof. Richter gehalten.

Organisatorisches

Allgemein

  • Für die Teilnahme an der Vorlesung ist keine Anmeldung erforderlich.
  • Für die Teilnahme an einer vorlesungsbegleitenden Übung ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung wird ab Montag, 14.10.2013, ca. 18 Uhr möglich sein und endet am Donnerstag, 17.10.2013, ca. 18 Uhr. Details zu Übungen und Anmeldeverfahren finden Sie im Syllabus. Ihre Gruppenkennung sowie den Raum, in der Ihre Übung in der ersten Veranstaltungswoche (21.10.-25.10.) stattfindet, können Sie der Anmeldeliste entnehmen.
  • Für die Veranstaltung wird das Lehrbuch Neus, Werner "Einführung in die Betriebswirtschaftslehre", 7. Auflage, Tübingen, eingesetzt.
  • Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Email an den Helpdesk für Grundlagen der BWL: gbwl-iuc@bwl.lmu.de

Termine

  • Die Vorlesung findet montags von 12:15-13:45 Uhr in Raum HGB A 030 (Audimax) statt.
  • In der ersten Vorlesungswoche wird ein Propädeutikum angeboten, um Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung zu wiederholen. Das Propädeutikum findet am Donnerstag, 17.10.2013, um 14 Uhr (c.t.) im Audimax statt.
  • Wöchentlich werden 36 inhaltsgleiche Übungsgruppen angeboten, die an 8 verschiedenen Übungsterminen stattfinden. Termine und Räume können im Syllabus eingesehen werden. Die Teilnahme an einer Übungsgruppe erfordert eine verbindliche Anmeldung (s.o.).
  • Die Vorlesung beginnt in der ersten Semesterwoche, d.h. am 14.10.2013. Die Übungen beginnen in der zweiten Semesterwoche, ab dem 21.10.2013.
  • Die Vorlesung endet mit dem 27.01.2014, die letzte Übung findet am 30.01.2014 statt.

Unterlagen

  • Vorlesungsskripte und Übungsblätter können im Download-Bereich (s.u.) heruntergeladen werden und stehen in ausgedruckter Form in der Kopierfabrik (Adalbertstraße 34) zur Verfügung.
  • Es wird dringend empfohlen, die Übungsblätter vor dem Besuch der entsprechenden Übung zu bearbeiten.

Prüfung

  • Die Erfolgskontrolle erfolgt durch eine 1-stündige Klausur am Ende des Semesters.
  • Die Klausur findet nach dem (vorläufigen!) ISC-Masterplan (Stand: 16.09.2013) am 05.02.2014, 8:30-9:30 Uhr, statt.
  • Für die Veranstaltung werden 6 ECTS berechnet.
  • Für die Klausur muss sich im LSF-System des ISC angemeldet werden.

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Syllabus.

Download Unterlagen

Organisatorisches

Syllabus (pdf/155 kb)

Anmeldeliste (pdf/72 kb) Hinweis: Der Spalte "Raum 1" können Sie entnehmen, wo Ihre Übungsgruppe in der ersten Vorlesungswoche (21.10-25.10.) stattfindet.

Vorlesung

1: GBWL Vorlesung Folie 1 Download / pdf 187 kb
2: GBWL Vorlesung Folie 2 Download / pdf 1.148 kb
3: GBWL Vorlesung Folie 3 Download / pdf 308 kb
4: GBWL Vorlesung Folie 4 Download / pdf 1.465 kb
5: GBWL Vorlesung Folie 5 Download / pdf 1.024 kb
6: GBWL Update S202 Download / pdf 60 kb

 Übung

1: Ü1 Aufgabenblatt Download / pdf 72 kb
2: Ü1 Präsentation Download / pdf 157 kb
3: Ü2 Aufgabenblatt Download / pdf 79 kb
4: Ü2 Präsentation Download / pdf 186 kb
5: Ü3 Aufgabenblatt Download / pdf 101 kb
6: Ü3 Koordinatensysteme Download / pdf 46 kb
7: Ü3 Präsentation Download / pdf 187 kb
8: Ü4 Aufgabenblatt Download / pdf 122 kb
9: Ü5 Aufgabenblatt Download / pdf 80 kb
10: Ü6 Aufgabenblatt Download / pdf 96 kb
11: Ü7 Aufgabenblatt Download / pdf 71 kb
12: Ü7 Präsentation Download / pdf 153 kb
13: Ü8 Aufgabenblatt Download / pdf 85 kb
14: Ü9 Aufgabenblatt Download / pdf 80 kb
15: Ü10 Aufgabenblatt Download / pdf 74 kb
16: Ü10 Präsentation Download / pdf 139 kb
17: Ü11 Aufgabenblatt Download / pdf 92 kb
18: Ü12 Probeklausur Download / pdf 122 kb

 Propädeutikum

1: Präsentation Download  / pdf 2.336 kb