Institut für Unternehmensrechnung und Controlling
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Controlling Vorlesung und Übung

Die Korrektur der Klausur zu "Controlling" ist abgeschlossen. Teilnehmer der Klausur können ihre jeweilige Note im LSF-Kontoauszug einsehen.
Der Einsichtstermin findet am Freitag, 22.09.2017 ab 08.30 Uhr (Raum: tba), statt. Aus organisatorischen Gründen kann kein alternativer Termin angeboten werden.
Für die Teilnahme an der Klausureinsicht ist zwingend eine Anmeldung bis 20.09.2017, 12.00 Uhr, unter der folgenden Email-Adresse erforderlich: iuc@bwl.lmu.de.
Bitte verwenden Sie als Betreff "Controlling" und geben Sie im Inhalt der Email Ihren Namen, Vornamen und Matrikelnummer an.

Allgemeine Informationen

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über Anwendungsgebiete, Aufgaben und Instrumente des Controllings. Insbesondere werden Kennzahlen-, Budgetierungs- und Verrechnungspreissysteme diskutiert und analysiert. Zudem werden Fragen zum Controlling in einen umfassenden Bezugsrahmen eingeordnet und so Koordinationsprobleme im Führungssystem von Unternehmen identifiziert und untersucht.

Zur Vertiefung des Stoffes wird eine Übung angeboten, welche im Rahmen von Case Studies die Konzepte der Veranstaltung an praktischen Beispielen erläutert.

Wichtiger Hinweis: Zum Verständnis der in den Übungen diskutierten Case Studies ist zumindest eine Kenntnis der Angaben erforderlich! Wir empfehlen, dass Sie vorab versuchen, die Case Studies selbst zu lösen.

Dozenten

Vorlesung: Prof. Dr. Christian Hofmann

Übung: Julia Haag, B.Sc.

Anprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Julia Haag.

Umfang der Veranstaltung

Semesterwochenstunden: 4-stündig (Vorlesung und Übung)

Für PStO 2008: 6 ECTS in U&F

Für PStO 2015: 6 ECTS in der Spezialisierung Accounting oder im Wahlpflichtmodul: Kompetenzbereiche der BWL I-III.

Turnus: SS

Die Vorlesung wird von einer Übung begleitet.

Zeit und Ort

Vorlesung: Dienstag, 14:15 - 15:45 Uhr, Hauptgebäude, E004

Übung: Freitag, 10:15 - 11:45 Uhr, Hauptgebäude, A140

Beschreibung der Veranstaltung

Die Veranstaltung vermittelt einen Überblick über die Konzeptionen und Aufgaben des Controllings als moderne Führungsfunktion. Die theoretischen Grundlagen, die wichtigsten Instrumente und Weiterentwicklungen des Controllings werden analysiert. Angestrebt wird ein fundiertes Verständnis der Grundlagen sowie der praktischen Anwendungsmöglichkeiten der Instrumente des Controllings.

Syllabus

Organisatorische und terminliche Informationen zur Vorlesung und Übung finden Sie im Syllabus. Den Syllabus zur Veranstaltung können Sie hier downloaden.

Klausur

Die Prüfungsleistung umfasst eine zweistündige Klausur zum Semesterende. Für die Bearbeitung der Klausur sind sowohl der Stoff der Vorlesung als auch der Stoff der Übung relevant.

Die Klausur findet am 25.07.2017 von 11.00 - 13.00 Uhr im Raum B 201 statt.

Grundlegende Literatur zur Vorlesung

Küpper, Friedl, Hofmann, Hofmann, Pedell: „Controlling – Konzeption, Aufgaben, Instrumente“, 6. Auflage 2013.

Downloads

Unterlagen zu Vorlesung und Übungen werden auf der LSF-Veranstaltungs-Seite zum Download bereitgestellt. Hierfür ist ein Login in das LSF-Portal erforderlich.